1. Saarland
  2. St. Wendel

Grügelborn will alles klar machen

Grügelborn will alles klar machen

Grügelborn. "Wir wollen am Sonntag mit einem Sieg alles klar machen", verkündet der Spielertrainer des Fußball-Bezirksligisten SV Grügelborn, Stefan Wachter, vor dem "Abstiegs-Endspiel" seiner Mannschaft am kommenden Sonntag, 18. Mai, gegen den SV Dirmingen. Grügelborn ist Drittletzter mit 25 Zählern

Grügelborn. "Wir wollen am Sonntag mit einem Sieg alles klar machen", verkündet der Spielertrainer des Fußball-Bezirksligisten SV Grügelborn, Stefan Wachter, vor dem "Abstiegs-Endspiel" seiner Mannschaft am kommenden Sonntag, 18. Mai, gegen den SV Dirmingen. Grügelborn ist Drittletzter mit 25 Zählern. Punktgleich auf dem vorletzten Rang liegt die SG Braunshausen. Dirmingen ist Tabellenschlusslicht mit 22 Zählern. Gewinnt Grügelborn, kann die Mannschaft von Stefan Wachter nicht mehr Letzter werden und wäre wahrscheinlich gerettet. Denn derzeit sieht es in der Bezirksliga Nord nach nur einem Absteiger aus, da in der Landesliga Nordost keine Mannschaft auf einem Abstiegsplatz steht, die in die Bezirksliga Nord kommen würde. Sollten der FC Freisen oder der FC Uchtelfangen aus der Landesliga Nordost allerdings absteigen, müssten zwei Mannschaften aus der Bezirksliga Nord in die A-Klasse absteigen.Aber: Wenn Freisen oder Uchtelfangen in die Bezirksliga Nord käme, könnte es dort trotzdem nur einen Absteiger geben. Und zwar dann, wenn der SV Hasborn in der Oberliga Südwest und der FC Marpingen in der Verbandsliga bleiben, der Tabellenzweite der Landesliga Nordost das Entscheidungsspiel gegen den Südwest-Zweiten um den dann freien Platz in die Verbandsliga gewinnt, und der Tabellenzweite der Bezirksliga Nord - das ist derzeit der TuS Hirstein - das dann notwendige Entscheidungsspiel gegen den Zweiten der Bezirksliga Ost um einen freien Platz in der Landesliga Nordost gewinnt. Auch ein Szenario mit drei Absteigern aus der Bezirksliga Nord ist noch denkbar. Und zwar in folgendem Fall: Der FC Marpingen steigt aus der Verbandsliga ab, der FC Freisen und der FC Uchtelfangen aus der Landesliga und entweder der Zweite der Landesliga Nordost oder der Bezirksliga Nord verlieren ihr Entscheidungsspiel. sem