Gottes Segen für Helfer, die im Einsatz mit Not konfrontiert sind

St. Wendel. Über 300 Personen waren in die Wendelinus-Basilika gekommen um gemeinsam mit den Einsatzkräften und Mitarbeitern aus dem Rettungsdienst, Polizei, Feuerwehr, THW, Malteser, DRK, DLRG und Katastrophenschutz im Landkreis St. Wendel, einen ökumenischen Gottesdienst zu feiern. Pfarrer Markus Karsch von der evangelischen Kirche aus St

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort