1. Saarland
  2. St. Wendel

Gesundheitsamt bestätigt weiteren Corona-Fall in St. Wendel

Neue Zahlen aus dem St. Wendeler Land : Noch 18 Menschen im Landkreis sind in Quarantäne

Erstmals seit einer Woche hat das St. Wendeler Gesundheitsamt wieder einen neuen Corona-Fall gemeldet.

Der Test einer Person aus St. Wendel ist positiv ausgefallen. Somit sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 161 Erkrankungen in der Region bekannt geworden. Wie ein Sprecher aus dem Landratsamt mitteilt, sei die Zahl der Genesenen weiter gestiegen. Es gelten inzwischen 144 Personen als geheilt. Bleiben noch 17 aktiv Infizierte übrig. 18 Menschen befinden sich aktuell in Quarantäne.

Die Verteilung in den einzelnen Kommunen: St. Wendel (70), Oberthal (20), Namborn (16), Tholey (15), Freisen (13), Marpingen (13), Nohfelden (neun) und Nonnweiler (fünf). Stand: 4. Mai.