1. Saarland
  2. St. Wendel

Gemeindepokal: Primstal und Sitzerath sind die Titelverteidiger

Gemeindepokal: Primstal und Sitzerath sind die Titelverteidiger

Sitzerath. Von Donnerstag, 23. Juli, bis zum Sonntag, 26. Juli, werden auf der Erker-Sportanlage in Sitzerath die Fußball-Turniere der Gemeinde Nonnweiler ausgetragen. Bei den Aktiven wetteifern die Teams in zwei Gruppen mit je drei Mannschaften. Das Finale dauert zweimal 30 Minuten. Alle anderen Spiele laufen über zweimal 25 Minuten

Sitzerath. Von Donnerstag, 23. Juli, bis zum Sonntag, 26. Juli, werden auf der Erker-Sportanlage in Sitzerath die Fußball-Turniere der Gemeinde Nonnweiler ausgetragen. Bei den Aktiven wetteifern die Teams in zwei Gruppen mit je drei Mannschaften. Das Finale dauert zweimal 30 Minuten. Alle anderen Spiele laufen über zweimal 25 Minuten. Der VfL Primstal I ist Titelverteidiger, im vergangenen Jahr schlug der VfL die Mannschaft aus Sitzerath mit 2:0. Mit seiner ersten Mannschaft ist Primstal als Verbandsligist im normalen Spielbetrieb des saarländischen Fußballverbandes am höchsten angesiedelt. Diese Favoritenrolle will der VfL auch diesmal auf der Gemeinde-Ebene bestätigen. Aber er muss vor der Heimstärke des FSV Sitzerath auf der Hut sein. In Freundschaftsspielen und bei Turnieren ist der Bezirksligist SG Braunshausen-Schwarzenbach gut in die Saison gestartet. Er trifft schon in den Spielen der Gruppe I auf den Favoriten Primstal und auf den Gastgeber Sitzerath. In der Gruppe II spielen: VfL Primstal II, FC Kastel und VfR Otzenhausen.Vier AH-Mannschaften Am Turnier der "Alten Herren" sind vier Mannschaften beteiligt. Jeder spielt gegen jeden. Der Tabellenerste erhält den Gemeinde-Wanderpokal. AH-Seriensieger FSV Sitzerath will auf eigenem Platz seinen Titel mit Erfolg verteidigen. Dem Quartett der "Alten Herren" gehören an: SG Braunshausen-Schwarzenbach, VfR Otzenhausen, VfL Primstal und FSV Sitzerath. wb

AUF EINEN BLICKGemeindepokal der Aktiven-Mannschaften:Freitag, 24. Juli: 18 Uhr: Kastel - Otzenhausen, 19 Uhr: Primstal I - Sitzerath, 20 Uhr: Primstal II - Otzenhausen.Samstag, 25. Juli: 16.30 Uhr: Sitzerath - Braunshausen-Schwarzenbach, 18.30 Uhr: Primstal I - Braunshausen-Schwarzenb, 19.30 Uhr: Primstal II - Kastel.Sonntag, 26. Juli: ab 13.30 Uhr Halbfinale. 17.30 Uhr: Spiel um Platz drei. 18.30 Uhr: Finale. wb Auf einen BlickGemeindepokal der "Alten Herren":Donnerstag, 23. Juli: 19 Uhr: Braunshausen-Schwarzenbach - Sitzerath, 20 Uhr: Primstal - Otzenhausen. Samstag, 25. Juli: 15.30 Uhr: Braunshausen-Schwarzenbach - Otzenhausen, 17.30 Uhr: Sitzerath - Primstal.Sonntag, 26. Juli: 15.30 Uhr: Braunshausen-Schwarzenbach - Primstal; 16.30 Uhr: Sitzerath - Otzenhausen. wb