Gemeinde Freisen bietet Sommerferienprogramm für Kinder an

Gemeinde Freisen bietet Sommerferienprogramm für Kinder an

Freisen. Auch in diesem Jahr bietet das Jugendbüro der Gemeinde Freisen ein Sommerferienprogramm für Kinder ab sieben Jahre an. Am Mittwoch, 15. Juli, von neun bis zwölf Uhr geht es "mit dem Förster durch den Wald". Auf wetterfeste Kleidung der Kinder ist zu achten. Treffpunkt ist um neun Uhr am Rathaus. Am Donnerstag, 16. Juli, 13 bis 18 Uhr, ist Aktionstag mit dem THW Freisen

Freisen. Auch in diesem Jahr bietet das Jugendbüro der Gemeinde Freisen ein Sommerferienprogramm für Kinder ab sieben Jahre an. Am Mittwoch, 15. Juli, von neun bis zwölf Uhr geht es "mit dem Förster durch den Wald". Auf wetterfeste Kleidung der Kinder ist zu achten. Treffpunkt ist um neun Uhr am Rathaus. Am Donnerstag, 16. Juli, 13 bis 18 Uhr, ist Aktionstag mit dem THW Freisen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am THW. Die Junge Union Freisen richtet am Samstag, 18. Juli, ein Kinderfest auf dem Spielplatz in der Kolpingstraße aus. Am Dienstag, 21. Juli, zehn bis 13 Uhr, gehen die Kinder im Edelsteindorado auf Schatzsuche. Treffpunkt ist um zehn Uhr am Edelsteindorado. Die Kinder sollen einen Hammer und eine Tüte mitbringen. Der Kostenbeitrag beträgt fünf Euro, der am Tag der Aktion zu entrichten ist. Am Donnerstag, 13., und am Freitag, 14. August, findet ein Zeltlager mit der Feuerwehr Freisen mit Spielen, Grillen und Übernachtung statt. kpAnmeldungen zu den Veranstaltungen nimmt Yvonne Recktenwald vom Jugendbüro der Gemeinde Freisen, Telefon (06855) 18 49 24, entgegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung