1. Saarland
  2. St. Wendel

Gefährlicher Unfug mit Gullideckel

Gefährlicher Unfug mit Gullideckel

Steinberg/DeckenhardtGefährlicher Unfug mit Gullideckel In der Nacht zum vergangenen Dienstag hob ein bisher unbekannter Täter in Steinberg-Deckenhardt in der Walhausener Straße einen Gullideckel aus der Entwässerungsrinne der Fahrbahn und legte ihn auf dem Gehweg ab. Ein Fahrer geriet am frühen Morgen mit dem rechten Hinterrad seines Autos in das Loch

Steinberg/DeckenhardtGefährlicher Unfug mit Gullideckel In der Nacht zum vergangenen Dienstag hob ein bisher unbekannter Täter in Steinberg-Deckenhardt in der Walhausener Straße einen Gullideckel aus der Entwässerungsrinne der Fahrbahn und legte ihn auf dem Gehweg ab. Ein Fahrer geriet am frühen Morgen mit dem rechten Hinterrad seines Autos in das Loch. Dabei wurde der Pkw beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. redHinweise an die Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle, Tel. (0 68 52) 90 90.St. WendelKarl-Heinz Prinz sammelt kleine FlaschenIn einem Feinkostladen hat für den St. Wendeler Karl-Heinz Prinz vor 40 Jahren alles angefangen: seitdem sammelt er kleine Flaschen. Er hat inzwischen etwa 3500 Stück zusammen. > Seite C 3 WolfersweilerKarussels, Rock und TraktorenDie Kirmes mit dem traditionellen Laurentiusmarkt in Wolfersweiler wird in diesem Jahr vom 6. bis 10. August gefeiert. Die Vereinsgemeinschaft Laurentius hat für die Besucher am Wochenende ein attraktives Programm zusammengestellt. > Seite C 3GrügelbornErste Drillinge in der Geschichte des OrtesVor zwei Monaten brachte Bettina Dreher gleich drei Mädchen zur Welt. Zwar gibt es dabei Herausforderungen, so etwa beim Kleiderkauf. Doch die Freude über die Geburt der Kinder überwiegt. Es sind die ersten Drillinge in Grügelborn, solange es eine Chronik gibt. > Seite C 4Kultur regionalOrgelkonzert-Reihe geht in die nächste RundeDie beliebte Reihe "Orgelmusik am Abend" wird am kommenden Samstag in der St. Wendeler Wendelinus-Basilika wieder eröffnet. Orgelmusik von Hans Buchner, Matthias Weckmann, Johann Sebastian Bach, Alexandre Guilmant, Jeanne-Angèle Joulain und Herbert Brewer stehen auf dem Programm. Der Organist des Konzertes ist Christian Ringendahl aus Markdorf am Bodensee. > Seite C 6Sport regionalAuf der Suche nach PerfektionEinen starken Mitgliederzuwachs verzeichnet der saarländische Golfverband. Immer mehr Jugendliche schlagen unter den weißen Ball. Patrick Herresthal ist einer der besten Golfer in der Region. Er träumt von einer Partie gegen Tiger Woods. Doch auch wenn das wohl ein Traum bleiben wird, fühlt sich der 33-Jährige wohl in einer Sportart, die immer mehr Menschen fasziniert. > Seite C 9