1. Saarland
  2. St. Wendel

Gaudi pur mit Axel Fischer und Fingerhakeln

Gaudi pur mit Axel Fischer und Fingerhakeln

Bosen. Bayrische Gaudi ist beim dritten Oktoberfest am Bostalsee am Freitag und Samstag, 1. und 2. Oktober, im Bosaarium angesagt. Da geht es zünftig her, wird mit Oktoberbock und Weißwürsten gefeiert, bis sich Tische und Bänke biegen

Bosen. Bayrische Gaudi ist beim dritten Oktoberfest am Bostalsee am Freitag und Samstag, 1. und 2. Oktober, im Bosaarium angesagt. Da geht es zünftig her, wird mit Oktoberbock und Weißwürsten gefeiert, bis sich Tische und Bänke biegen. Klar, dass auch typisch bayrische Freizeit-Vergnügen wie Fingerhakeln, Maßkrugstemmen und Wettnageln angesagt sind und auf der Speisekarte Köstlichkeiten vom Brathändel bis zum Leberkäs dominieren. Freitags sorgen die Pfundskerle aus Tirol für die rechte Wiesengaudi. Dank vieler grandioser Auftritte in Theley und Bosen genießt das Trio aus Südtirol im Saarland schon Kultstatus. Mit Volksmusik, Schlager, Rock und Pop wird man das Bosaarium zum Beben bringen - der Holzmichel lässt grüßen. Schuhplattler-Einlagen, Südtiroler Polonaise oder Kuhglockengeläut - die Pfundskerle zelebrieren eine tolle Show, Gaudi pur garantiert. Liebesgrüße aus der Lederhose - sexy und närrisch geht's am Samstag ab 21 Uhr beim "Sexy Oktoberfest" mit Axel Fischer her. Die "Silikon-Zenzi", der wadenstramme Seppl und schnuckelige Gogos sorgen für Gaudi, derweil die Partyband Audiopilot die musikalischen Höhepunkte serviert. Zudem hat man mit Axel Fischer den jüngsten deutschen Partystar zu Gast. Er wurde bekannt als Hauptdarsteller der Pro7-Soap "Abschlussklasse". 2008 landete er mit "Der Eskimo Tanz" seinen ersten Partyhit und ließ 2009 mit "Amsterdam" einen Nummer-1-Kracher folgen. Auch mit dem Remake des Echt-Klassikers "Du trägst keine Liebe in Dir" schaffte es Axel im Vorjahr in die Charts. redAn beiden Oktoberfest-Tagen ist der Eintritt im Bosaarium frei.