1. Saarland
  2. St. Wendel

Gasheizung brennt in Alsfassen

Gasheizung brennt in Alsfassen

Alsfassen. Eine Gasheizung in einem Wohnhaus in der Danziger Straße in Alsfassen brannte am Montagabend. Die St. Wendeler Feuerwehr wurde gegen 22.36 Uhr alarmiert. Nur drei Minuten später waren die Wehrleute an der Einsatzstelle, erzählt Stefan Grevener von der Feuerwehr

Alsfassen. Eine Gasheizung in einem Wohnhaus in der Danziger Straße in Alsfassen brannte am Montagabend. Die St. Wendeler Feuerwehr wurde gegen 22.36 Uhr alarmiert. Nur drei Minuten später waren die Wehrleute an der Einsatzstelle, erzählt Stefan Grevener von der Feuerwehr. Da auch der Hauseigentümer den Brand sehr früh entdeckt hatte, beschränkt sich der Schaden auf den Kellerraum, in dem die Heizung brannte. Dort richtete der Rauch den größten Schaden an. Die 25 Feuerwehrleute sorgten unmittelbar, nachdem sie den Brand gelöscht hatten, für frische Luft - durch eine Überdruckbelüftung des gesamten Hauses. Der Einsatz dauerte etwa eineinhalb Stunden. Als Brandursache vermutet Grevener einen technischen Defekt. him