Gästeführer und Unterkunftsverzeichnis neu aufgelegt

St. Wendel. Der "Gästeführer Sankt Wendeler Land 2009" sowie das "Unterkunftsverzeichnis 2009" ist neu aufgelegt worden. das hat die Tourist-Information St. Wendeler Land jetzt in einer Presseerklärung mitgeteilt

St. Wendel. Der "Gästeführer Sankt Wendeler Land 2009" sowie das "Unterkunftsverzeichnis 2009" ist neu aufgelegt worden. das hat die Tourist-Information St. Wendeler Land jetzt in einer Presseerklärung mitgeteilt.Der Gästeführer enthalte jede Menge Informationen im Überblick, beschreibe Sehenswertes, Freizeitaktivitäten, Veranstaltungen und Pauschalangebote, heißt es. Mit "eindrucksvollen Landschaftsaufnahmen" vermittele er einen ersten Eindruck vom Sankt Wendeler Land. Das Unterkunftsverzeichnis biete den Touristen ein vielfältiges Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten im Sankt Wendeler Land. Neben Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Ferienhäusern stünden auch Bauernhöfe oder Campingplätze für einen Aufenthalt in der Region zur Verfügung. Für Jugendliche und Gruppen gibt es spezielle Angebote in Schullandheimen oder Jugendgästehäusern. Im Unterkunftsverzeichnis 2009 sind insgesamt rund 2000 Betten ausgewiesen. Erhältlich sind beide Kataloge laut der Pressemitteilung direkt bei der Tourist-Information Sankt Wendeler Land am Bostalsee. redInformationen: Tourist-Information Sankt Wendeler Land, Am Seehafen, 66625 Nohfelden-Bosen, Telefon (06852) 9 01 10, Fax (06852) 90 10 20 oder per E-Mail tourist-info@bostalsee.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort