1. Saarland
  2. St. Wendel

Futsal ersetzt den Hallenfußball

Futsal ersetzt den Hallenfußball

Kreis St. Wendel Futsal ersetzt den Hallenfußball Mit Beginn der Hallensaison 2009/10 wird auf Beschluss des Verbands-Jugendausschusses im Bereich des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) von der F- bis hin zur A-Jugend ausschließlich nach Futsal-Regeln gespielt

Kreis St. Wendel Futsal ersetzt den Hallenfußball Mit Beginn der Hallensaison 2009/10 wird auf Beschluss des Verbands-Jugendausschusses im Bereich des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) von der F- bis hin zur A-Jugend ausschließlich nach Futsal-Regeln gespielt. Die Ausbildung der Schiedsrichter für die bevorstehende Hallensaison wird schwerpunktmässig das futsalspezifische Regelwerk zum Inhalt haben. Um diesen Änderungsprozess für Spieler, Trainer und Betreuer zu erleichtern, werden vom SFV Info-Veranstaltungen angeboten. Den Anfang macht am Samstag, 5. September, eine Veranstaltung in der Sporthalle Wemmetsweiler und der Langdellhalle Spiesen, und am Samstag, 12. September, in der Sporthalle Wemmetsweiler, jeweils von 9.30 bis 12 Uhr. dgr St. WendelBoule-Kreismeisterschaft in St. WendelDie Boule-Spielgemeinschaft St. Wendel richtet am Samstag, 5. September, die 20. St. Wendeler Kreismeisterschaft aus. Anmeldeschluss ist um 13.30 Uhr. Das Turnier beginnt um 14 Uhr. Es wird nach dem Modus "Doublette" gespielt. Das Startgeld beträgt drei Euro. Teilnahmeberechtigt sind Personen jeden Alters, ob Anfänger oder Fortgeschrittene aus dem Landkreis St. Wendel oder Mitglieder in einen im Kreis St. Wendel ansässigen Verein. redWeitere Informationen bei Alfred Lorentz, Tel. (0 68 51) 7 01 08.BliesenTraining in der Turnhalle fällt weiter aus Da die Renovierungsarbeiten in der Schulturnhalle immer noch andauern, finden beim Turnverein "Blies" Bliesen auch in der Woche vom 31. August bis 6. September keine Trainingsstunden statt. redHofeld-MauschbachHubertus-Schützenstarten mit dem TrainingBeim Schützenverein Hubertus Hofeld-Mauschbach ist das Training nach der Sommerpause wieder angelaufen. Es findet dienstags von 18.30 Uhr bis 20 Uhr für die Jugend und anschließend für die aktiven Schützen des Vereins statt. se FurschweilerGymnastik zur Stärkung der WirbelsäuleBeim TV Liebenburg beginnt am Dienstag, 1. September, um 21 Uhr in der Schulturnhalle in Furschweiler ein neuer Kursus für Wirbelsäulengymnastik. Anmeldungen bei Beginn des Kursus. Die Gebühr für Nichtmitglieder beträgt für zehn Übungseinheiten 25 Euro. Der Kursus wird von den Krankenkassen anerkannt, so der Veranstalter. seWeitere Infos beim Liebenburg-Vorsitzenden Rolf Schreier, Telefon (0 68 57) 54 75.