1. Saarland
  2. St. Wendel

Frühjahrsprüfung beim Hundeverein Bliesen

Frühjahrsprüfung beim Hundeverein Bliesen

Bliesen. Eine vorzügliche Prüfung mit 289 Punkten (98, 92, 99) machte Hans Schmidt mit seinem Malinois "Budges von der schwarzen Seele" in der Schutzhundeprüfung (SchH) 1

Bliesen. Eine vorzügliche Prüfung mit 289 Punkten (98, 92, 99) machte Hans Schmidt mit seinem Malinois "Budges von der schwarzen Seele" in der Schutzhundeprüfung (SchH) 1. Auf den weiteren Plätzen folgten: Bernhard Mergen mit "Don vom Primsblick" mit 283 Punkten in SchH 3 Christine Knoll mit "Cera von der Liebenburg" mit 263 Punkten in SchH 2; Manfred Müller mit "Enno vom Hühnerbaum" mit 263 Punkten in SchH 3, Werner Schirra mit Rottweiler "Xaver von der Habenichts" mit 248 Punkten. Die Begleithundeprüfung bestanden Gerd Herz mit dem Deutsch-Drahthaar "Cato vom Idarwald" und Heike Gerber mit Schäferhündin "Ines vom Schaumbergerland". Ebenfalls ein vorzügliches Ergebnis erzielte Heinz Dewes mit Schäferhund "Unkas vom Casselswald" in der Fährtenprüfung 1. red