1. Saarland
  2. St. Wendel

Freundschaft wird gepflegt

Freundschaft wird gepflegt

Freisen. Schon seit 1994 pflegt der Angelsportverein Freisen eine rege Partnerschaft mit seinen elsässischen Anglerfreunden aus Mutzig

Freisen. Schon seit 1994 pflegt der Angelsportverein Freisen eine rege Partnerschaft mit seinen elsässischen Anglerfreunden aus Mutzig. Regelmäßig treffen sich die Angelsportler der "Association Agree pour la Peche et la Protection du mili aquatique de Mutzig" und des Angelsportvereins Freisen abwechselnd einmal in Mutzig und einmal in Freisen zum gemütlichen Beisammensein und Gedankenaustausch. Diesmal waren die Mutziger Angelsportfreunde wieder in Freisen zu Gast, wo man gemeinsam mit den saarländischen Freunden einen Familientag am Freisbachweiher feierte. Die mit einem Bus angereisten Gäste wurden vom Vorsitzenden des ASV Freisen, Walter Ehrlich, herzlich begrüßt und willkommen geheißen. Bernard Moerckel, der Präsident des Angelsportvereins Mutzig, bedankte sich für die Einladung und stellte in seiner Begrüßungsrede schon jetzt in Aussicht, die Anglerfreunde aus Freisen im nächsten Jahr wieder in Mutzig begrüßen zu können. Beim zünftigen Mittagessen mit Spießbraten vom Grill wurden dann die ersten Gedanken ausgetauscht. Vor dem Kaffeetrinken besuchten die Mutziger das Freisener Mineralienmuseum und so mancher Gast kaufte sich als Erinnerung einen Edelstein aus Freisen. Auch die Mariengrotte wurde besucht. kp