1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Wenn nicht nur die Sonne strahlt

Wenn nicht nur die Sonne strahlt

Sie sind echte Hingucker, die Fotos, die zurzeit in der St. Wendeler Volksbank zu sehen sind. Eine Ausstellung zeigt nämlich in St. Wendel die Bilder des Monats 2014 aus dem gemeinsamen Wettbewerb von Volksbank, Fotoclub Freisen und SZ. Jetzt war Siegerehrung.

Breite Sonnenstrahlen fallen auf die vom Grün der Bäume begrenzte Landstraße. Auf der ein Traktor gemütlich tuckert. Ein tolles Landschaftsbild, wie gemalt. Aufgenommen hat dieses Foto Wolfgang Ballof. Mit dem Foto hat Ballof den Wettbewerb "Bild des Jahres 2014" gewonnen. Bernd Kühn, Vorstand der St. Wendeler Volksbank, Michael Dorscheid vom Fotoclub Tele Freisen sowie SZ-Regionalleiter Volker Fuchs zeichneten Wolfgang Ballof am Mittwochabend bei einem Empfang in der St. Wendeler Volksbank aus.

Diese drei Partner führen seit Jahren gemeinsam den Wettbewerb "Foto des Monats" durch. Jeden Monat reichen Mitglieder des Fotoclubs Tele Freisen Fotos zu einem bestimmten Thema ein. Im vergangenen Jahr reichte die Bandbreite von Sonnenschein über gute Vorsätze und Europa bis zu Weihnachtsstimmung. Aus den Fotos wählt eine Jury der St. Wendeler Lokalredaktion das jeweilige Foto des Monats. Die zehn besten Bilder eines Monats werden zudem auf einer Sonderseite in der Lokalausgabe gedruckt. Aus den zwölf Monatssiegern wiederum kürt die Jury, dann erweitert um Volksbank-Marketingleiter Mike Recktenwald, das Bild des Jahres. Darüber hinaus können auch die SZ-Leser mitmachen. Sie wählen ihr schönstes Motiv. 2014 kürten sie so Michael Dorscheid mit seinem Foto zur Fußball-WM zu ihrem Spitzenreiter.

Beim Wettbewerb 2014 haben insgesamt 30 Fotografen des Fotoclubs Freisen mitgemacht. Der Abstand zwischen den Erstplatzierten der Jahreswertung sei noch nie so knapp gewesen wie dieses Mal, sagte Michael Dorscheid bei der Preisverleihung. Zwischen Platz 1 und 7 habe es nur fünf Punkte Differenz gegeben.

Landrat Udo Recktenwald , der ebenso wie der Freisener Bürgermeister Karl-Josef Scheer Gast der Preisverleihung war, würdigte das Engagement der drei Partner. Für ihn sind die Fotografen des Clubs Botschafter des St. Wendeler Landes.

Seit fünf Jahren gebe es diesen Wettbewerb, unterstrich Volksbank-Vorstand Bernd Kühn. Die Volksbank werde den Wettbewerb auch weiter unterstützen, versprach Kühn.

Nicht nur das, der Wettbewerb wird ausgebaut, erklärte SZ-Regionalleiter Volker Fuchs. Denn jetzt können auch die SZ-Leser mitmachen (siehe Info). Sie können zu dem jeweiligen Monatsthema auch Fotos einreichen. Aus diesen wählt eine Fachjury des Fotoclubs das jeweilige Leserfoto des Monats. Dieser neue Wettbewerb ist schon angelaufen. Im Januar haben 13 Leser mitgemacht.

Alle Siegerfotos des vergangenen Jahres sind in einer Ausstellung in der Geschäftsstelle der St. Wendeler Volksbank in der Bahnhofstraße in St. Wendel zu sehen. Diese Ausstellung läuft bis zum 18. Februar.

Zum Thema:

Auf einen BlickBild des Jahres: Wolfgang Ballof mit Sonnenstrahlen.Leserfoto des Jahres: Michael Dorscheid mit "Voller Elan dabei".Rangliste Jahreswertung: 1. Jürgen Kremp (52 Punkte), 2. Ilka Ballof (51), 3. Karola Maurer (49), 4. Michael Dorscheid (48), Franz-Rudolf Klos (48), Thomas Reinhardt (48), 7. Wolfgang Ballof (47), 8. Nadja Simon (44), 9. Norbert Holz (39), 10. Cornelia Ames (38).Monatssieger Bild des Monats: Januar: Ilka Ballof, Februar: Franz Rudolf Klos, März: Nadja Simon, April: Nadja Simon, Mai: Norbert Holz , Juni: Jürgen Kremp, Juli: Michael Dorscheid, August: Jürgen Kremp, September: Jürgen Kremp, Oktober: Wolfgang Ballof, November: Karola Maurer, Dezember: Norbert Holz . Die Preisträger zeichnete die Volksbank mit Geldpreisen und Urkunden aus. vf

Zum Thema:

HintergrundAn der Aktion "Bild des Monats" können sich jetzt auch SZ-Leser beteiligen. Denn es gibt ab diesem Jahr zwei Wettbewerbe. Wie gehabt den, der sich ausschließlich an die Tele-Fotografen richtet. Aus deren Einsendungen zum von der SZ vorgegebenen Thema wählt die SZ-Jury das Bild des Monats und am Jahresende das Bild des Jahres. Der zweite Wettbewerb richtet sich an alle anderen Fotografen . Auch sie müssen jeweils bis zum Letzten eines Monats ein Foto zum gleichen Thema bei der SZ-Lokalredaktion einreichen. Angenommen werden nur Papierbilder im Format 20 auf 30 Zentimeter. Eine Jury des Fotoclubs wählt daraus ein Leser-Bild des Monats aus. Dieses wird veröffentlicht. Die Adresse: Saarbrücker Zeitung, Mia-Münster-Straße 8, 66606 St. Wendel . Rückversand nicht möglich. Die Themen bis Juli: Im Februar: : Kopfbedeckungen (Anlehnung an Narrenkappe); März: Qual der Wahl (Landrats- und Bürgermeisterwahlen); April: Fasten (Ostern endet Fastenzeit); Mai: Italien in der Region (Beginn der Expo in Mailand); Juni: Kirchliches Leben (3. Juni Start Deutscher Evangelischer Kirchentag in Stuttgart); Juli: Frauen und Fußball (5. Juli, Finale der Frauen-Weltmeisterschaft). vf