Weihnachtsmarkt in Oberkirchen : Weihnachtsmarkt startet mit Gottesdienst

In Oberkirchen wird am Samstag gefeiert.

Der Adventsmarkt hinter der „Alten Schule“ in der Hauptstraße von Oberkirchen geht am Samstag, 7. Dezember, über die Bühne.  Los geht es um 18 Uhr in der Pfarrkirche mit einer heiligen Messe, der vom Familiengottesdienstkreis mitgestaltet wird. Nach dem Gottesdienst werden die Kinder der Grundschule Freisen/Oberkirchen sowie die Maxikinder der KiTa Regenbogen Weihnachtliches vorführen.

Nach dem Grußwort des Schirmherrn, Bürgermeister Karl-Josef-Scheer (SPD), besucht der Nikolaus die Kinder. Die Spielgemeinschaft aus den Musikvereinen Haupersweiler und Harmonie Oberkirchen wird die passende Musik dazu liefern, teilt Ortsvorsteher Roland Becker mit.