1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Wechsel an der Spitze der Jungen Union

Wechsel an der Spitze der Jungen Union

Bei der Jahreshauptversammlung der Jungen Union Freisen in der Alten Feuerwache kandidierte der bisherige Vorsitzende Alexander Becker nicht mehr und machte den Weg frei für eine neue Generation in der Jungen Union.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzende sind Florian Mayer und Christian Lange, ihre Stellvertreterin ist Corinna Altmeyer, Schatzmeisterin Rebecca Euler, Schriftführerin Michelle Werth, Beisitzer Stefan Scheer und Andreas Becker, Referent für Öffentlichkeitsarbeit: Alexander Becker. Die neuen Vorsitzenden erabschiedeten die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder und bedankten sich mit einem kleinen Präsent. Sabrina Schmitt und Silke Becker waren seit ihrem 14. Lebensjahr aktiv in der JU Freisen engagiert. Der ausgeschiedene Chef Alexander Becker war von 2004 bis 2010 und von 2012 bis 2014 JU-Vorsitzender.