1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Volleyball: SSC Freisen verliert trotz 1:0-Satzführung

Volleyball: SSC Freisen verliert trotz 1:0-Satzführung

Die Volleyballerinnen des SSC Freisen haben am Samstag in der Regionalliga ihr Auswärtsspiel beim neuen Tabellenzweiten TV Waldgirmes mit 1:3 verloren. Dabei hatte der SSC zunächst gut in die Begegnung gefunden und den ersten Satz mit 25:20 gewonnen.

Doch Durchgang zwei und drei gingen jeweils knapp mit 22:25 verloren.

Im vierten Satz zog Freisen dann mit 15:25 den Kürzeren. In der Tabelle liegen die SSC-Mädels nach drei Begegnungen auf Rang sechs. Am kommenden Samstag um 18.30 Uhr empfängt die Mannschaft in der Freisener Bruchwaldhalle das punktlose Schlusslicht ASV Landau.

In der 3. Liga Süd der Männer bestreitet Aufsteiger TV Bliesen an diesem Samstag um 19.30 Uhr seine erste Auswärts-Begegnung. Der TV ist beim USC Konstanz zu Gast.