1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Volleyball: SSC Freisen stürmt an die Spitze

Volleyball: SSC Freisen stürmt an die Spitze

Perfekter Saisonstart für die Volleyballerinnen des SSC Freisen . Das Team von Trainerin Brigitte Schumacher setzte sich am Samstag in seinem Auftaktspiel der neuen Regionalliga-Runde souverän mit 3:0 (26:24, 25:11, 25:21) beim hessischen Aufsteiger FSV Bergshausen durch. Freisen ist nach dem klaren Erfolg der erste Tabellenführer der Liga. "Ich kann mich nicht erinnern, dass wir in der Regionalliga mal ein Auftaktspiel gewonnen haben. Und mit 3:0 zu Saisonbeginn schon mal gar nicht", freute sich Schumacher. ´Freisen lag im gesamten Spielverlauf nicht ein einziges Mal zurück. Lediglich am Ende des ersten Durchgangs wurde es eng, weil Freisen es nach einer deutlichen Führung ein wenig schleifen ließ.

Einen Tag nach dem Auftakt-Erfolg in der Liga traf der SSC beim Südwestpokal in Saarbrücken im Halbfinale auf Zweitliga-Absteiger TV Holz . Trotz einer guten Leistung verlor Freisen gegen den Favoriten mit 1:3 (21:25, 25:23, 17:25, 21:25). Der Gegner holte sich danach durch einen 3:0-Erfolg gegen Zweitligist TG Bad Soden auch den Titel. In der Liga muss Freisen erst wieder am 8. Oktober ran. Dann spielt der SSC bei einem weiteren Aufsteiger aus Hessen, dem SC Klarenthal. Der SC gewann am Samstag überraschend in Lebach mit 3:0.