Vermisste aus Freisen ist wieder da

Blaulicht : Vermisste Freisenerin ist wieder aufgetaucht

Gute Nachrichten aus Freisen: Die vermisste junge Frau ist wieder zu Hause. Wohlbehalten, wie die St. Wendeler Polizei auf SZ-Nachfrage mitteilt. Das Mädchen galt seit gut einem Monat als vermisst. Zuletzt war sie am 30. September in Saarbrücken gesehen worden.

Seitdem war sie verschwunden. Mitte Oktober wurde sie als vermisst gemeldet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung