Suche nach dem wahren Glück

An der Gemeinschaftsschule Freisen bestand Anlass zur Freude. Denn 33 Schüler haben nun ihren Hauptschulabschluss in der Tasche und 62 Schüler haben die Realschule abgeschlossen. Während der Abschlussfeier philosophierte Schulleiter Rolf Mohr über die Bedeutung von Glück.

Nach einem musikalischen Einstieg mit der Schulband begrüßte Schulleiter Rolf Mohr die Gäste der Gemeinschaftsschule Freisen Freisen in der Bruchwaldhalle. 33 Schüler haben ihren Hauptschulabschluss geschafft und 62 Schüler haben die Realschule erfolgreich beendet. "Von unseren Hauptschulabsolventen wechseln 74 Prozent auf die Berufsschule, 18 Prozent beginnen eine Lehre und acht Prozent wechseln in den M-Bereich unserer Schule", erklärte Mohr. "Von den Realschulabsolventen wechseln 66 Prozent in eine gymnasiale Oberstufe, 29 Prozent gehen in eine Ausbildung, drei Prozent absolvieren ein freiwilliges soziales Jahr und zwei Prozent wechseln zur Bundeswehr", so der Schulleiter. In seiner Festrede fragte er nach der Bedeutung von Glück. Geld mache nicht glücklich. "Man sollte nicht immer auf das große Geld warten, wie man so sagt. Sonst könnte es sein, dass wir bei der Suche nach dem Geld die Suche nach dem Glück vergessen". Er erinnerte daran, dass materielle Güter nicht gleichbedeutend mit Glück seien, da sie vergänglich und damit zeitlich begrenzt seien. Es gebe Menschen, so Mohr, "denen man ansieht, dass sie innerlich glücklich sind. Sie strahlen oftmals Ruhe und Gelassenheit aus und erscheinen uns innerlich reich." Man könne ein zufriedener Mensch werden, indem man einen Beruf wähle, den man wirklich mag, der einen glücklich mache, spannte Mohr den Bogen zur bevorstehenden Berufswahl der Absolventen. Jedem Schüler gab Mohr anschließend einen Glückstaler aus Schokolade mit auf den Weg. Nach den Abschiedsreden der Abschlussklassen begeisterten die Springmäuse der Gemeinschaftsschule Freisen mit einer Rope-Skipping-Vorführung die Gäste. Für besondere Leistungen mit den besten Notendurchschnitten ihrer Klassen wurden Doreen Müller (Klasse 9a), Lukas Seibert und Robin Petry (beide 9b) sowie Saskia Hermann und Sebastian Euler (10a), Francesca Halm und Justin Müller (10b) sowie Selina Eifler (10c) ausgezeichnet. Für Musik sorgten neben der Schulband Doreen Müller (9a), Christopher Horch (9a), Annmarie Falkenberg (10a), Lena Munkes (10a) und Brice Bartone (10a) mit Gesang und Rap. Hauptschule:Klasse 9a: Leon Bier (Grügelborn), Marco Bollbach (Oberkirchen), Nik Cmil (St. Wendel), Jan Eisenhut (Leitzweiler), Selina Ganea (Heimbach ), Selina Giebel (Freisen ), Luisa Grünewald (Freisen ), Marshall Harrison (Oberkirchen) und Christopher Horch (Freisen ), Maurice Hort (Grügelborn), Lenhard Janssen (Freisen ), Selena Kilian (Mettweiler), Jonas Klein (Freisen ), Doreen Müller (Heimbach ), Tamara Schäfer (Rohrbach), Jannis Seibert (Asweiler) und Dominik Theiß (Freisen ).

Klasse 9b: Tobias Braun (Fohren-Linden), Lisa Closter (Bubach) und Brandon Cordier (Freisen ), Jana Edinger (Niederkirchen), Marcel Haupenthal (Rohrbach), Angelina Jung (Freisen ), Sarah Keller (Oberkirchen), Elena Krapp (Oberkirchen), Jannis Kraus (Freisen ), Robin Petry (Nohfelden), Marvin Rothfuchs (Thallichtenberg) und Jan Philipp Schäfer (Fohren-Linden), Lukas Seibert (Werschweiler), Nico Sickert (Ruschberg), Anne-Marie Weber (Oberkirchen), Fabian Zick (Heimbach ).

Realschule:Klasse 10a: Brice Bartone (Urweiler), Michelle Becker (Osterbrücken), Sebastian Euler (Schwarzerden ), Annmarie Falkenberg (Hoof), Yannick Heck (Baltersweiler), Saskia Hermann (Schwarzerden ), Sophie Herrmany (Berschweiler), Sebastian Jacobs (Oberlinxweiler), Luisa Johann (Freisen ), Jannick Keller (Freisen ), Fabian Lang (Hoppstädten-Weiersbach), Leoni Müller (St. Wendel), Lena Munkes (Urweiler), Laura Nissen (Schwarzerden ), Aaron Reinig (Freisen ), Kyra Riedschy (Winterbach), Rebecca Schmidtberger (Hahnweiler ), Marc Schmitt (Freisen ), Lukas Schön (Oberkirchen), Marisca Schradt (Grügelborn), Samira Seibert (Selchenbach) und Michelle Seibert (Nohfelden).

Klasse 10b: Hannah Andres (Oberkirchen), Michelle Di Naro (St. Wendel), Francesca Hahn (Heimbach ), Jahn Haupt (Niederkirchen), Marvin Heinen (Heimbach ), Celina Kannengießer (Dörrenbach), Darline Karl (Urweiler), Anne Kastel (Schwarzerden ), Dominik Klos (Freisen ), Till Koch (Marth), Marius Laub (Fohren-Linden), Tobias Moosmann (Rückweiler), Justin Müller (Heimbach ), Henri Pirali (Leitersweiler), Dennis Schenkel (Baumholder), Nico Scherer (Urweiler), Gian Schmidt (Freisen ), Jennifer Schmitt (Freisen ), Ronja Simon (Krottelbach), Alicia Volz (Berschweiler).

Klasse 10c: Oliver Bambach (Wolfersweiler), Lena Bier (Hahnweiler ), Marco Braun (Freisen ), Selina Eifler (Rohrbach), und Oliver Freudenreich (Dörrenbach), Emily Friedrich (Urweiler), Elias Jank (Abentheuer), Michelle Klein (Freisen ), Felix Kley (Freisen ), Lea Müller (Hoof), Micha Müller (Freisen ), Fabienne Oberer (Oberkirchen), Nicolas Pontius (Hoof) und Milena Sauer (Oberkirchen), Marius Schneider (Schwarzerden ), Henrik Schu (Wolfersweiler), Johanna Seibert (Mettweiler), Anna-Lena Stoll (St. Wendel), Erik Peter Thiel (Namborn) und Julia Werle (Hahnweiler ).