Spende an den Löschbezirk Asweiler

Spende : 400 Euro gehen als Spende an die Jugendfeuerwehr

Eitzweilers Ortsvorsteher Gerald Linn hat den Jugendlichen des Löschbezirks Asweiler eine Spende in Höhe von 400 Euro überreicht. Das Geld fließt nach den Worten des Löschbezirksführers Stefan Weber in Softshell-Jacken.

„Die Spende ist das Ergebnis eines Kinderfestes, bei dem der Löschbezirk Asweiler das Programm gestaltete und die Hüpfburg der gemeindlichen Jugendfeuerwehr organisert hatte“, erklärte Linn. Das Fest war Teil des Begegnungsfestes auf dem Spiel- und Festplatz in der Etzwies. Dabei endete das Projekt „Treffpunkt der Generationen“. Es wurden Generationenbänke und -tische aufgestellt. Federführend lief dieses Projekt laut Ortsvorsteher Linn über den Ortsverein Asweiler-Eitzweiler der Arbeiterwohlfahrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung