Spannende Spiele mit dem runden Leder

Grügelborn. Nach den erfolgreich absolvierten Fußballferiencamps des SV Grügelborn in den vergangenen Jahren, wurde in diesem Jahr das Camp erstmals unter dem Namen der Jugendspielgemeinschaft SG Freisen auf dem Kunstrasenplatz in Grügelborn angeboten

Grügelborn. Nach den erfolgreich absolvierten Fußballferiencamps des SV Grügelborn in den vergangenen Jahren, wurde in diesem Jahr das Camp erstmals unter dem Namen der Jugendspielgemeinschaft SG Freisen auf dem Kunstrasenplatz in Grügelborn angeboten. Obwohl eine Woche vor, sowie eine Woche nach dem Camp weitere Termine in den Nachbargemeinden angeboten wurden, erfreute sich die Veranstaltung mit 34 teilnehmenden Kindern reger Beliebtheit. Bei recht gutem Fußballwetter verbrachten alle Kids, unter der Leitung von Helmut Gorholt und seinem Trainerteam, kurzweilige Stunden mit variantenreichen Trainingseinheiten und spannenden Abschlussspielen. Auch für das leibliche Wohl der Nachwuchskicker wurde bestens gesorgt. Hierbei wurde großen Wert auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung der Kinder gelegt. Hervorzuheben ist hierbei das Engagement von Petra und Jörg Uhl. Beide leisteten im Vorfeld, bei der Planung des Camps sowie während aller vier Tage hervorragende Arbeit. Unterstützt wurden Sie hierbei an den verschiedenen Tagen von Mitgliedern der einzelnen Fußballvereine der Spielgemeinschaft. Für die Herbstferien ist eine Fortsetzung geplant. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort