1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Silberne Rose für Gregor Alles

Silberne Rose für Gregor Alles

St. Wendel/Reitscheid/Eitzweiler. Die "Silberne Rose", die höchste Auszeichnung des St. Wendeler Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine, erhielt der Reitscheider Gregor Alles während der Jahreshauptversammlung in Eitzweiler. Alles hat sich nach Ansicht der Obst- und Gartenbauer jahrzehntelang für ihre Belange eingesetzt. Dafür habe er die Auszeichnung verdient

St. Wendel/Reitscheid/Eitzweiler. Die "Silberne Rose", die höchste Auszeichnung des St. Wendeler Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine, erhielt der Reitscheider Gregor Alles während der Jahreshauptversammlung in Eitzweiler. Alles hat sich nach Ansicht der Obst- und Gartenbauer jahrzehntelang für ihre Belange eingesetzt. Dafür habe er die Auszeichnung verdient. Er bewirtschafte mit 1200 Quadratmetern den größten Nutzgarten in Reitscheid. Das Angebot sei so üppig, dass dort Lehrgänge auf Kreis- und Vereinsebene stattfinden. Seit 24 Jahren ist Alles Mitglied im Verein der Obst-, Garten- und Naturfreunde. Seit 1970 ist er auch Vorsitzender der Wanderfreunde in seinem Heimatort. In diesem Amt übernahm er auch den Posten des Museumschefs im Reitscheider Bauernhaus. red