1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Sie lassen alles grünen und blühen

Sie lassen alles grünen und blühen

Reitscheid. Zu Beginn der Jahreshauptversammlung der Obst-, Garten- und Naturfreunde Reitscheid im Gasthaus "Zur Rakete" ehrten Gartenbauingenieur Anton Wickenbrock und der Vorsitzenden Hermann Josef Schneider Arnold Dreher für seine 40-jährige Mitgliedschaft mit der Goldenen Nadel des Vereins

Reitscheid. Zu Beginn der Jahreshauptversammlung der Obst-, Garten- und Naturfreunde Reitscheid im Gasthaus "Zur Rakete" ehrten Gartenbauingenieur Anton Wickenbrock und der Vorsitzenden Hermann Josef Schneider Arnold Dreher für seine 40-jährige Mitgliedschaft mit der Goldenen Nadel des Vereins. Wegen Krankheit verhindert waren die Jubilare Heinrich Riotte und Julius Korb, die vom Vorsitzenden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft daheim geehrt wurden. Für eine 25-jährige Mitgliedschaft wurde Josef Recktenwald geehrt.Der Vorsitzende Schneider, seit 25 Jahren im Amt, erstattete den Bericht über die Aktivitäten 2008. Gartenbauingenieur Anton Wickenbrock leitete sechs Schnittlehrgänge.Im Frühjahr gab es auch eine vogelkundliche Wanderung mit Peter Volz. Erstmals im Kreis St. Wendel fand diesen März ein Schnittlehrgang für Frauen an Rosen und Ziersträuchern statt. Der Vorsitzende pflanzte im Herbst 25 Walnussbäume und zehn Obstbaumhochstämme entlang der Straße nach Oberkirchen. Der Verein engagierte sich bei der Osterglockenaktion der Gemeinde Freisen. Er war auch an der Aktion "Saarland picobello" beteiligt, ebenso bei der Maiandacht der Kirchengemeinde an der Lourdesgrotte. Der Verein hat noch Vogelhäuschen, die er für 3,50 Euro seinen Mitgliedern anbietet. Im Namen des Vorstandes gratulierte Hauptkassierer Manfred Dausend dem Vorsitzenden Schneider, der auf der Jahrestagung des Landesverbandes der Gartenbauvereine Saarland-Rheinland/Pfalz im März 2009 die Goldene Rose erhielt. Stolz ist der Verein auf den Mitgliederzuwachs, sechs Jugendliche traten dem Verein bei. kp

Auf einen Blick: Der Vorstand der Obst-, Garten- und Naturfreunde Reitscheid: Vorsitzender ist Hermann Josef Schneider, zweiter Vorsitzender ist Gerd Pannes, Kassierer ist Manfred Dausend, Schriftführer ist Torsten Dausend, Beisitzer sind Alfons Schaadt, Konrad Wohlgemuth und Arnold Dreher Junior. kp