1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Schwungvoller Start ins närrische Programm

Schwungvoller Start ins närrische Programm

Farbenfroh gestaltet und prall gefüllt - so präsentierte sich nicht nur das Programmheft zur Freisener Kappensitzung. Sondern auch die Show im Kolpinghaus. Schwungvoll ging es los mit einem Tanz der Freisener Garden. Johanna Backes, Sophie Becker, meret Baldes, Nele Born, Mia Baldes, Tara Fuchs, Josephine Becker, Sarah Hering, Nina Jung und Lea-Marie Messina trainieren einmal pro Woche mit ihren Coaches Sabrina Werth und Ellena Schramm. Wortbeträge und Tänze wechselten sich im Programm ab. Mit "Irrtum" war der Sketch von Ellena Schramm und Lisa Werth überschrieben. Dann war es Zeit für eine Premiere: Tanzmariechen Emily Backes hatten ihren ersten Solo-Auftritt (Trainerin: Kathy Kulla). In der Folge stiegen Detlev Kulla und Danny Heinrich gemeinsam in die Bütt. Und für den Sketch "OP-Fachmarkt" brauchte es gleich acht Akteure: Tina Kleinbauer, Sandra Kraushaar, Harry Marx, Swen Meiser, Ellena Schramm, Andrea Schumacher, Jutta Wita und Saskia Wita. Ein Tanz der KFV-Garde und der Powergirls komplettierten den ersten Teil des Abends. In der KFV-Garde trainieren Mädels ab 14 Jahren einmal pro Woche mit Tina Kleinbauer und Tina Meiser. Es machten mit: Victoria Deitsche, Paula Dewes, Chiara Haas, Fabienne Klein, Madeleine Klos, Fabienne Kuhn, Marie-Sophie Kulla, Lilly Müller, Elena Schmitt, Jana Schmitt, Lisa Schumacher und Julia Werle. Unter dem Motto "Unter dem Meer" präsentierten sich die Powergils Emily Backes, Mia Baldes, Josephine Becker, Sophie Becker, nele-Marie Born, Hanna Braun, Sarah Hering, Marie Kirchener. Johanna Klein, Merle Schommer, Kim Weinmann, Amelie Zürn (Trainer: Charline Schad und Kathy Kulla). Der zweite Teil startete mit einer Gesangshow. Danach übernahm Jutta Wita das zepter in der Bütte. Feuerwehr war das tänzerische Thema bei den Starlights Luisa Bohnenberger, Paula Dewes, Michelle Kläser, Angelina Klein, Fabienne Klein, Fabienne Kuhn, Kathy Kulla, Marie-Sophie Kulla, Lilly Müller, Charline Schad, Myrian Schmidt, Elena Schmitt, Lisa Schumacher, Michelle Schumacher, Elena Werle und Julia Werle (Trainer Tina Kleinbauer und Tina Meiser). Zu den Freisener Büttenrednern gehörte auch Reiner Werth, eine Zwiegespräch auf der Bühne lieferten sich Daniel Schmidt und Jutta Wita. Einen tänzerische Akzent setzte im zweiten Teil noch das Männerballett mit den Akteuren Thorsten Bouilliung, Danny Heinrich, David Kraushaar, Harry Marx, Swen Meiser, Mathias Müller, Stefan Schumacher, Erik Stabler und Steffen Werth (Trainer: Natalie Klee und Denise Hetzel). Das Thema "Wild Wild West" hatte sich für seinen Tanz das Freisener Showballett ausgesucht. Dieses besteht aus Lisa Bur, Sandra Kraushaar, Lisa Günther, Jociane Rausch, Heike Haßdenteufel, Ellena Schramm, Sina Hemmer und Lisa Werth.

 Tänzerische Akzente setzte das Männerballett. Fotos: Christian Becker
Tänzerische Akzente setzte das Männerballett. Fotos: Christian Becker