1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Entlaufener Elch : Schweden-Elch büxt aus Wildpark Freisen aus

Entlaufener Elch : Schweden-Elch büxt aus Wildpark Freisen aus

Ein Elch ist aus dem Naturwildpark in Freisen ausgebüxt.

Der Sohn von Carl-Gustaf und Silvia ist weg. Nein, es handelt sich nicht um den Nachkommen des schwedischen Königspaares. Vielmehr um einen Elch, der aus dem Naturwildpark in Freisen ausgebüxt ist. Seine Eltern wurden vor einigen Jahren auf die Namen der Royals getauft, der verlorene Sohn hat noch keinen Namen. Laut Polizei haben Unbekannte in der Nacht zum Montag den Zaun des Geheges vermutlich mit einem Seitenschneider zerstört. Durch die Lücke konnte der Elch abhauen. Das Tier mit einem Stockmaß von etwa 1,80 Meter und einem Gewicht von 500 bis 600 Kilogramm ist nach Angaben des Besitzers des Wildparkes, etwa zwei Jahre alt und nicht gefährlicher als andere Tiere auch. Wer den Elch entdecke, solle ihn links liegen lassen und unbedingt anrufen.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 51) 89 80, oder Tel. (0 68 55) 2 55