Schulbus zieht eine Dieselspur

Eine Dieselspur hat sich am Dienstag quer durch die Straßen in der Gemeinde Freisen gezogen.

Der Grund hierfür: ein Defekt an der Dieselleitung eines Schulbusses. Wie die Polizei mitteilt, begann die Spur an der Grundschule in Oberkirchen, zog sich weiter durch Freisen , über die L133, nach Reitscheid und schließlich nach Grügelborn. Dort blieb der Bus stehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung