Schnee sorgt für Behinderungen im Raum Freisen

Schnee im St. Wendeler Land : Schnee behinderte massiv den Verkehr rund um Freisen

„Massiv“, so die Aussage der St. Wendeler Polizei, behinderte der Wintereinbruch am Freitagmorgen den Verkehr im Raum Freisen. Querstehende Laster sowie mehrere kleinere Unfälle mit Blechschäden seien auf glatte Straßen zurückzuführen gewesen.

Wer gegen 8.30 Uhr von Baumholder aus in Richtung saarländische  Landesgrenze unterwegs war, der musste entweder viel Zeit oder einen Umweg in Kauf nehmen. Denn wegen eines Unfalls war die L 133 zeitweise gesperrt.

Ein Grund für die vielen Einsätze war laut Polizei-Sprecher die Tatsache, dass viele Autofahrer noch mit Sommerreifen unterwegs gewesen seien.