1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Energie: Projekt Energiedorf startet mit Gebäudeenergiecheck

Energie : Projekt Energiedorf startet mit Gebäudeenergiecheck

Zum Start des Projektes „Energiedorf Oberkirchen“, ein Teil des Bundesförderprogramms Land(auf)Schwung im Landkreis St. Wendel, bieten die Energie-Projektgesellschaft St. Wendeler Land mbH (EPG) in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale des Saarlandes (VZ) und den Partnern vor Ort 50 privaten Haus- oder Wohnungseigentümern in Oberkirchen einen Gebäudeenergiecheck an. Darauf weist Ortsvorsteher Roland Becker hin.

Inhalt der Gebäudeenergiechecks ist es einen Überblick über den Strom- und Wärmeverbrauch, die Heizungsanlage und die Gebäudehülle sowie über Sparpotenziale zu geben. Dazu kommt ein Energieberater vor Ort, um alles Wissenswerte zum Thema zu erläutern. Im Ergebnis erhält der Eigentümer einen Kurzbericht zur energetischen Situation des Gebäudes sowie Handlungsempfehlungen. Die Kosten der Checks werden von den Projektpartnern getragen.

Bürger können sich ab sofort bei der Energie-Projektgesellschaft St. Wendeler Land, Alexander Dämmgen, E-Mail: daemmgen@wfg-wnd.de, Tel. (0 68 51) 90 33 25, melden.