Pfosten entlang der L 135 sind futsch

Pfosten entlang der L 135 sind futsch

Straßenpfosten, Schilder, Baustellenabsicherung: Das sind die Ziele Unbekannter in der Nacht von Sonntag auf Montag gewesen.

Wie die Polizei berichtet, wurden auf der Landstraße 315 zwischen Freisen und Asweiler sämtliche Straßenleitpfosten, ein Schild mit Geschwindigkeitsangabe und eine Baustellenabsicherung mutwillig herausgerissen und größtenteils beschädigt. Besonders an den Pfosten, die mit zusätzlichen blauen Reflektoren bestückt sind, und an einer beleuchteten Baustellenabsicherung entstand erheblicher Sachschaden. Jetzt ermittelt die Polizei wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Hinweise an die Polizei in Türkismühle, Tel. (0 68 52) 90 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung