1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Owwerkäjer Buwe wollen wieder vorne mitmischen

Owwerkäjer Buwe wollen wieder vorne mitmischen

Oberkirchen/Saarlouis. Dieser Wettbewerb fand im vergangenen Jahr in der Festhalle in Oberkirchen statt. Ausrichter war die Oberkircher Karnevals Gesellschaft, die wegen der guten Organisation und der Stimmung sehr viel Lob beim Verband erhalten hat

Oberkirchen/Saarlouis. Dieser Wettbewerb fand im vergangenen Jahr in der Festhalle in Oberkirchen statt. Ausrichter war die Oberkircher Karnevals Gesellschaft, die wegen der guten Organisation und der Stimmung sehr viel Lob beim Verband erhalten hat. Die Owwerkäjer Buwe hatten in der Kategorie "Politisches Lied" den ersten Platz belegt und in der Kategorie "Eigener Text, fremde Melodie" den zweiten Platz errungen. Auch den Publikumspreis haben sie gewonnen. Auf diesen Preis sind die Buwe sehr stolz, weil sie ihn auch schon 2007 in Fraulautern gewinnen konnten. Bei mittlerweile drei Teilnahmen am Liedwettbewerb, in den erst fünf Jahren des Bestehens der Gruppe, konnten in den verschiedenen Kategorien, neun Mal Platzierungen unter den ersten drei erzielt werden.Es gibt also einiges zu verteidigen, gegen Gruppen aus dem gesamten Saarland. Die Latte liegt nun wie immer sehr hoch ,daher sind die acht Sänger schon wieder seit Monaten dabei zu texten, Lieder auszusuchen und eifrig zu üben. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am Samstag, 10. Oktober, in Saarlouis/Roden in der Kulturhalle statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.An den vergangenen Wettbewerben konnten die Owwerkäjer Buwe immer viele mitreisende Fans begrüßen, die für gute Stimmung im Saal sorgten. Dafür möchten sich die Buwe bedanken und hoffen, dass auch diesmal wieder Fans mitfahren werden. Ein großer Bus ist dafür schon bestellt worden. Es sind schon Anfragen von Fans gekommen, die nicht Mitglied in der OKG sind. Deshalb der Hinweis: Abfahrt des Fanbusses ist am 10. Oktober um 18.15 Uhr am Vereinsheim an der alten Schule in Oberkirchen. Die Fahrtkosten von fünf Euro müssen bei Anmeldung bezahlt werden. Der Eintritt in Saarlouis ist frei. Nach der Rückkehr in Oberkirchen, wird auch diesmal wieder Party gemacht. Die Buwe werden dann wie schon in der Vergangenheit, ihr großes Repertoire an Liedern, im Gasthaus zur Linde, zum Besten geben. redAnmeldung bei Alois Maus, Telefon (06855) 996070.