Open-Air-Konzert zum Beginn der Ferienzeit

Open-Air-Konzert zum Beginn der Ferienzeit

Grügelborn. Die Grügelborner Swing-Combo lädt auch dieses Jahr wieder zu ihrem Open-Air-Konzert am Beginn der Ferienzeit ein. Es wird am Freitag, 17. Juli, 19 Uhr, auf dem von der Gemeinde neu gestalteten Gelände am Lindenbrunnen zu hören sein. Auch diesmal stellt die Firma Meier zusätzlich ihr erneuertes Hofgelände zur Verfügung

Grügelborn. Die Grügelborner Swing-Combo lädt auch dieses Jahr wieder zu ihrem Open-Air-Konzert am Beginn der Ferienzeit ein. Es wird am Freitag, 17. Juli, 19 Uhr, auf dem von der Gemeinde neu gestalteten Gelände am Lindenbrunnen zu hören sein. Auch diesmal stellt die Firma Meier zusätzlich ihr erneuertes Hofgelände zur Verfügung.Glenn Miller im Programm Die aus verschiedenen Orten des Landkreises St. Wendel stammenden Musiker der Combo spielen neben vielen bekannten Stücken auch neue Swing-, Rock- und Latin-Arrangements, die Werner Scheider, der Gründer und Leiter der Band, für ihre besondere instrumentale Zusammensetzung aufbereitet hat. Auf Wunsch der Zuhörer haben die Musiker trotz ungünstiger Probenbedingungen in diesem Jahr wieder populäre Stücke des unvergessenen Glenn Miller ins Programm aufgenommen.Für Dorothe Schmidt, die beliebte Sängerin der Combo, die diesmal an dem Konzert nicht mitwirken kann, ist die in Grügelborn aufgewachsene Judith Becker eingesprungen, die es beruflich nach Rheinfelden an der Schweizer Grenze verschlagen hat. Den Grügelbornern wird sie in Können als Jazz-Sängerin unter Beweis stellen. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus. gtr

Mehr von Saarbrücker Zeitung