1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Oberkirchen startet nach der Corona-Pause wieder das Gudd-Zweck-Grillen

Aktion in Oberkirchen : Für den guten Zweck wird extrem viel Fleisch gegrillt

Grillen und Schwenken und dabei Gutes tun – das geht am Samstag in Oberkirchen. Allerdings angemeldet.

Nach der Zwangspause wegen der Corona-Beschränkungen startet der Heimat- und Verkehrsverein Oberkirchen in die neue Runde des „Gudd-Zweck-Grillens“. Wieder los geht es am kommenden Samstag, 27. Juni, ab 18 Uhr mit dem AH-Weinfest am Café Edelstein in Oberkirchen. Und das unter Einhaltung der derzeitigen Hygiene-Bestimmungen, wie ein Sprecher mitteilt.

Die Veranstaltung findet demnach im Außenbereich des Cafés statt. Es stehen drei überdachte Schwenker und zehn weiße Pavillons mit Bierzelt-Garnituren zur Verfügung. Angeboten werden unter anderem verschiedene Steaks – von Pute bis Lachs –, Maultäschle eingelegt, Spare-Ribs aus dem Smoker, Pulled Pork auf Oberkircher Art vom Ostertaler Schwein, Pesto-, Curry-, Knobi- und BBQ-Dip, Gemüse aus der Guss-Pfanne sowie Rohkost-Salat-Variationen und andere Beilagen.

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung bei Erwin Raddatz möglich, um den Dokumentationspflichten zu genügen. Raddatz teilt dann die Schwenker und Pavillons gemäß den geltenden Sicherheitsbestimmungen den angemeldeten Familien/Haushalten/Gruppen zu. Atemschutzmasken für Mund- und Nasen müssen von den Gästen mitgeführt und benutzt werden. Es stehen genügend Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung, so der Sprecher weiter.

Caterer Arndt Sommer wird mit seinem Team grillen, dabei aber komplett hinter Schutz-Scheiben arbeiten. Das Team befüllt die jeweiligen Teller wunschgemäß. Die Corona-Mehrkosten von zwei Euro führen zu einem neuen Preis von 16,90 pro Person. Dabei gilt die All-you-can-eat“-Devise – Gäste können soviel essen wie sie wollen.  Kinder bis zwölf Jahre zahlen elf Euro, Kinder bis sechs Jahre sieben. Arndt Sommer spendet, wie bei allen „Gudd-Zweck-Events“, jeweils einen Euro pro Person als „Gudd-Zweck-Anteil“ an den unterstützten Verein des Events. Getränke werden separat abgerechnet. Getränke werden durch die ehrenamtlichen Helfer des Café Edelstein (mit Mundschutz) an die Grill-Schaukeln und die Pavillons gebracht und kontaktlos abgestellt. Die Bezahlung per Bargeld erfolgt an den Tischen.

Anmeldung: Telefon (0 68 55)  48  10 76 oder Mobil (01575)  8 75 37 55 oder E-Mail: erwin.raddatz@t-online.de.