Kirmes: Oberkirchen freut sich schon auf seine Kirmes

Kirmes : Oberkirchen freut sich schon auf seine Kirmes

Oberkirchen feiert vom 19. bis 21. August seine Kirmes, das größte Fest der Dorfgemeinschaft im Jahr. Am Kirmessamstag zelebrieren die Gäste gemeinsam mit der Straußjugend, Jahrgang 1998/99, um 18.30 Uhr die heilige Messe. Anschließend ziehen die Kirmesmädchen und -burschen durchs Dorf. „Es ist toll, wie viel Einsatz die jungen Menschen zeigen, um die Tradition der Kirmes aufrecht zu erhalten“, sagt dazu Ortsvorsteher Roland Becker.

Am Kirmessonntag liest die Straußjugend um 14 Uhr die Straußrede vor dem Gasthaus Le Planteur vor. Der Kirmesmontag beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen aller Jahrgänge. Seinem Ende neigt sich das Fest am Dienstag ab 20 Uhr zu, dann wird die Kirmes auf dem Kirmesplatz am Sportheim beerdigt.