Konzert in Kusel : Nicole singt Hits aus vier Jahrzehnten

„40 Jahre Nicole“ heißt es am kommenden Freitag, 13. März,  in der Kuseler Fritz-Wunderlich-Halle. Seit 1981 ist Nicoel eine feste Größe im deutschen Schlager. Ein Jahr später gewann sie für Deutschland den Grand Prix Eurovision de la Chanson, den heutigen Eurovision Song Contest.

Mit „Ein bisschen Frieden“ sang sie damals ein Lied, das textlich auch heute – mit Blick auf die weltpolitische Lage – nichts an Aktualität eingebüßt hat, teilt ein Sprecher des Konzertveranstalters Kultopolis mit.

Der Eurovisions-Sieg war der Startschuss für eine große Schlager-Karriere. Nicole stellte sogar einen Rekord auf: Niemand hat so viele Spitzenreiter-Schlager in die ZDF-Hitparade einbringen können wie sie, so der Sprecher des Veranstalters weiter.  Das Konzert in Kusel beginnt um 19.30 Uhr.

Restkarten für die Veranstaltung in Kusel gibt es in St Wendel bei Klein Buch + Papier, Telefon  (0 68 51) 93 94 30, und in Kusel im Bürgerbüro der Kreisverwaltung Kusel, Telefon (0 63 81) 42 44 96, bei der Tourist-Information, Haus Pfälzer Bergland, Telefon (0 63 81) 9 96 95 52, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Ticket-Hotline (0 63 81) 42 44 96. Die Abendkasse ist ab 18.30 Uhr geöffnet.

 www.kultopolis.com