Närrische Aufarbeitung der WM

Die Oberkircher Karnevalsgesellschaft ist mit einer Sensation in die diesjährige Kampagne gestartet. Exklusiv wurden die letzten Minuten aus der Kabine von Fußball-Weltmeister Deutschland gezeigt.

Die kürzlich angelaufene Dokumentation Die Mannschaft kann man getrost vergessen. Der Weizenbier schluckende Fernsehmoderator Waldi Hartmann hat bislang unveröffentlichtes Filmmaterial der DFB-Elf von der Fußball-WM in Brasilien an die Oberkircher Karnevalsgesellschaft (OKG) verkauft. In der Festhalle ist der exklusive Streifen erstmals vorgestellt worden. "Hööckste Konzentration", fordert Bundestrainer Jogi Löw von seinen Kickern in der Kabine. Einige befinden sich im Tunnel, Thomas Müller löst ein Kreuzworträtsel, Poldi mit Abstand der Doldi und Philipp Lahm ein Kapitän auf Kniehöhe. Bundes-Angie steht auf Selfies mit den Weltmeistern.

Zuvor sind die glamourös bekloppten Geissens (Angelika und Lara Scheer) mit dem Privatjet in Oberkirchen gelandet. "Wenn ich keine Karten für die Kappensitzung kriege, kaufe ich den ganzen Laden", droht Robert Geiss. Seine Carmen wackelt mit dem Hintern vorneweg. "Sie läuft auf High Heels, hat aber Pfennigabsätze im Kopf", urteilt Robert. Vom Shopping-Standort Oberkirchen hat die dralle Blondine schnell die Schnauze voll, sie will rasch nach Abu Dhabi zum Schuhekaufen bei Scheichmann. Gut, dass die beiden verschwinden. Die OKG hätte für nix garantieren können, wenn dem Traumpaar der Waffennarr "Josepche on sei Susi" (Hans-Josef Schaadt) über den Weg gelaufen wäre. Erst Handtaschenräuber, dann Bodyguard und hat sich zum erfolgreichen Kopfgeldjäger umschulen lassen.

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Wladimir Putin buchen mittlerweile das Josepche und seinen Colt Susi für heikle Spezialaufträge. Gegenüber dem knallharten Sledge-Hammer-Verschnitt kommen seine jungen Mitbürgerinnen wesentlich sympathischer rüber. Zu Michael Jacksons "Thriller" tanzt die Juniorengarde, die Prinzengarde steht auf die Hits von Abba . Nur acht Minuten benötigt das gemischte Ballett, um dem Publikum fünf Kontinente vorzustellen.

"Heinz gehört zu mir wie die Butter off die Schmier", singt Hilde (Sonja Stutz) mit den Narren im Saal über ihren Mann. Der Karl von der Pfalz (Michael Stuppi) leidet mit seinem Kameraden Michel, da dessen Frau nicht die Hellste ist. Nachdem der Pfälzer sich zurückgezogen hat, taucht ein Rheinländer (Franzl Keller) auf, das Männerballett krabbelt aus der Augsburger Puppenkiste. "Atemlos" wirken die Owwerkärjer Buwe, nachdem sie zum zweiten Mal auf die Bühne gehetzt sind. Zum Schluss erheben sich alle Narren von den Plätzen und es schallt "Fastnacht heut Nacht" durch die Festhalle. So gehen Stimmung und beste Unterhaltung bei der OKG.

Zwei Wiederholungen der Sitzung folgen noch. Das Spektakel am Samstag, 24. Januar, ist ausverkauft, Restkarten gibt's noch für Samstag, 31. Januar, um 20 Uhr. Die Kinderkappensitzung geht am Sonntag, 1. Februar, 14.30 Uhr, in der Oberkircher Festhalle über die Bühne. Kontakt: Günther Glöckner, Tel. (0 68 55) 8 53.Die Mitwirkenden: Elferratspräsidenten: Melanie Schmidt-Beischmid, Peter Hippchen; Vorträge: Lara Scheer, Angelika Scheer, Hans-Josef Schaadt, Sonja Stutz, Michael Stuppi, Franzl Keller; Juniorengarde: Anna-Lena Euler, Celine Gelzleichter, Chiara Klein, Eyleen Weydmann, Jana Gelzleichter, Hannah Kappes, Jana Walisko, Joline Zimmermann, Laura Dausend, Leonie Klemm, Noemi Klemm, Vanessa Oberer, Lara Fox ; Leitung: Selina Heinrich. Vanessa Naumann; Prinzengarde: Alisa Recktenwald, Laurin Becker, Victoria Danneck, Raphaela Kunz, Jana Fleckenstein, Vanessa Fox , Lea Forster, Nicole Alles, Jasmin Schmidt, Milena Sauer, Eva Schmidt, Carolin Ries; Leitung: Katharina Reith, Kathrin Schneider; Männerballett: Peter Hippchen, Markus Alles, Hans-Josef Schaadt, Jörg Becker, Heiko Schmitt, Heiko Dillinger, Thorsten Alles, Thorsten Loch, Philipp Altenhofer, Rüdiger Nissen, Ike Forster, Richard Hackel, Achim Heinrich, Michael Jahke; Leitung: Andrea Schillo; Ballett: Maike Scheer, Marie-Christine Biehl, Rebecca Schnur, Lara Scheer, Nadja Schneider, Andrea Baldes, Jana Schad, Vanessa Schwenk, Nikola Rech, Dana Barbian, Olivia Fleisch, Vera Becker; Leitung: gemeinsam; gemischtes Ballett: Kim Barthold, Julia Lüders, Kathrin Schneider, Jana Becker, Luisa Breil, Gina Meier, Katharina Reith, Natascha Kaub, Selina Fuchs, Franziska Bettinger, Selina Scholl, Natalie Lorenz, Fenja Barthold, Johannes Finkler, Martin Schneider, Philipp Schnur, Niklas Schmitt, Florian Hippchen; Leitung: Kim Barthold, Selina Loch; Showballett: Angelika Scheer, Hans-Josef Schaadt, Martin Utzig, Thorsten Alles, Natalie Alles, Tina Weisgerber, Simon Müller, Richard Hackel, Johannes Finkler, Moritz Hippchen, Philipp Altenhofer, Kim Dreher, Yvonne Baldes, Florian Hippchen, Verena Schad; Leitung: Angelika Scheer; Owwerkärjer Buwe: Marc Bettinger, Michael Stuppi, Alois Maus, Markus Alles, Karl-Josef Martin, Kai Schmidt; Musik: Night-Stars.