Musik liegt in der Luft

Der italienische Musiker Luigi Botta und seine Band machen den Auftakt der zweiten Runde von „Live im Sitzungssaal“. Im November haben sich die Wild Ponies aus Nashville angekündigt, das letzte Konzert der Reihe ist ein Adventskonzert.

Nach drei gut besuchten Konzerten im Frühjahr startet die Konzertreihe "Live im Sitzungssaal" des Rathauses Freisen im September in die zweite Runde. Am kommenden Mittwoch, 9. September, 20 Uhr, geht es los mit Luigi Botta und Band.

Der aus Italien stammende Musiker verfügt über ein großes musikalisches Repertoire und hat in bekannten Formationen mitgewirkt. Bei seinen Auftritten im In- und Ausland stand er mit Stars wie Lou Bega, Mr. President oder Andy Borg auf der Bühne. Songs in Deutsch, Spanisch, Englisch und seiner Muttersprache Italienisch spiegeln die musikalische Vielfalt des Musikers wider. Mit ihm am Start sind Patrik Wölflinger (Bass), Frank Kiefer (Keyboard) und Georg Dusemond (Drums). Am 14. Oktober folgen "Smoking Strings".

Import aus Nashville

Der Organisator der Konzertreihe, Peter Weigerding, freut sich ganz besonders, dass es gelungen ist, für das Konzert am 25. November einen besonderen Leckerbissen anzubieten. Die Band Wild Ponies aus Nashville/Tennessee ist im November auf Europatournee und macht Station in Freisen .

Den Abschluss der Reihe bildet am Sonntag, 6. Dezember, ein Advents-Konzert im Kolpinghaus Freisen .