Mit Vollgas durch den Pylonen-Parcours

Mit Vollgas durch den Pylonen-Parcours

Der Automobil-Classic-Club (ACC) St. Wendel veranstaltet an diesem Wochenende seinen 5. Weiselberg-Automobil-Slalom. An beiden Tagen werden rund 200 Fahrer erwartet. Der Start erfolgt am Schwimmbad in Oberkirchen . Am Samstag wird ab 9 Uhr gefahren, am Sonntag ab 8 Uhr.

Der Lauf zählt zur saarländischen ADAC-Automobil-Slalom-Meisterschaft und zum ADAC-Slalom-Pokal Südwest. Mit dabei sind die Jugend-Klassen SN und SF sowie die Clubsportklassen S1 bis S8. Eine der Hauptattraktionen ist der Rennslalom am Samstagnachmittag mit Renntourenwagen und Serienfahrzeugen der verschiedensten Hubraumklassen.

Die Slalomstrecke führt vom Start auf die L122 Richtung Freisen, hat eine Länge von rund 1000 Metern und einen Höhenunterschied von rund 45 Metern.

Pro Starter werden ein Trainingslauf und zwei Wertungsläufe gefahren. Die Zuschauerpunkte entlang der Strecke sind ausgeschildert, hier können die Fahrer bei ihrer "Driftkunst" beobachtet werden. Am Samstagabend findet im Fahrerlager die "ACC Racing-Party" statt. Hierzu sind alle Teams, Helfer und Zuschauer willkommen. Der Eintritt für Fahrerlager, Zuschauerplätze und Party ist an den beiden Tagen frei.

Weitere Infos im Internet unter www.bergslalom-oberkirchen.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung