Missbrauchsopfer nach Urteil gegen Freisener Ex-Priester „Keiner kann jetzt mehr sagen, ich sei ein Lügner, Rufmörder, Verleumder“

Freisen · Mutmaßliches Missbrauchsopfer Timo Ranzenberger hatte Jahre auf das Urteil des Kirchengerichts gewartet. Dass dieses nun auch den sexuellen Missbrauch durch den Ex-Priester aus Freisen als erwiesen ansieht, ist für den heute 39-Jährigen „Balsam für die Seele“.

 Timo Ranzenberger (Archivfoto)

Timo Ranzenberger (Archivfoto)

Foto: BeckerBredel

Timo Ranzenberger ist erleichtert. Der 39-Jährige hatte lange auf das Urteil des Kirchengerichts gegen den ehemaligen Pfarrer aus Freisen, Otmar M., gewartet. Nun sah das Gericht als erwiesen an, dass der saarländische Geistliche mehrere Menschen sexuell missbraucht hat.