1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Konzert: MEP-Live rockt das Rathaus

Konzert : MEP-Live rockt das Rathaus

Zahlreiche Gäste wurden beim zweiten Rathaus-Konzert bestens unterhalten.

Volles Haus und eine tolle Stimmung gab es auch beim zweiten Konzert in diesem Jahr im Rathaus in Freisen. Wieder waren trotz Champions-League-Spiel des FC Bayern zahlreiche gut aufgelegte Gäste ins Rathaus gekommen. Peter Weigerding aus Grügelborn, der auch für die gesamte Veranstaltungsreihe „Live im Sitzungssaal“ verantwortlich zeichnet, war mit seinem Unplugged-Trio MEP-Live zu Gast. Weigerding, in der Band für den Rhythmus verantwortlich, sitzt dabei auf einem Cajon das mit zahlreichen Erweiterungen zu einem interessanten Set ausgebaut ist. Unterstützt wird er am Bass von Ernesto Schmitt aus Frankfurt/Main und Mario Scheufler aus Brücken/Pfalz an der Gitarre. Viel Neues hatten die drei Musiker diesmal mit dabei: Die beiden Gitarristen präsentierten sich im Stehen und sogar ein Kontra-Bass (liebevoll die „Dicke Berta“ genannt) kam zum Einsatz. Dadurch wirkte die Banddarbietung dynamisch und übertrug sich auf das Publikum.

Die Musiker haben  ihr Programm überarbeitet und gaben zahlreiche neue Titel zum Besten. Insbesondere die Medleys mit Johnny Cash-Songs oder Songs von ZZ-Top und der von Mario Scheufler nah am Original vorgetragene Udo-Lindenberg-Song „Ich mach mein Ding“ wurden mit viel Applaus bedacht. Beim letzten Song „Horse with no name“ von America sang das Publikum lange alleine weiter, als die Musiker die Bühne schon verlassen hatten. Sie kamen aber zurück und bedankten sich mit Zugaben.