Mehrere Gullydeckel ausgehoben: Verkehrsunfall in Haupersweiler

Mehrere Gullydeckel ausgehoben: Verkehrsunfall in Haupersweiler

Unbekannte haben gleich mehrere Gullydeckel in Haupersweiler ausgehoben und so gefährliche Unfälle provoziert. Und prompt kam es auch zu einer brenzligen Situation, wie Ermittler berichten. Demnach beschädigte ein junger Fahrer seinen Wagen in der Nacht auf Samstag.

Der 20-Jährige war auf der Oberkircher Straße unterwegs, als er gegen 1.30 Uhr über einen der Deckel fuhr. Der Pfellelbacher demolierte dabei zwei Räder an seinem Auto. Schaden: 1500 Euro. Das Opfer blieb unverletzt. Laut Türkismühler Polizei waren die Täter auch noch in der Heiligenbornstraße unterwegs und stellten dort gleichen Blödsinn an.

Zeugensuche: Tel. (0 68 52) 90 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung