1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Mann schneidet sich mit Motorsäge in Fuß

Mann schneidet sich mit Motorsäge in Fuß

Mit einer Motorsäge hat sich ein Mann in Freisen-Schwarzerden am Freitagnachmittag in den Fuß geschnitten.

Er war bei Sägearbeiten an einem Dachholz auf einem Baugerüst in sechs Metern Höhe ausgerutscht, wie die Polizei gestern mitteilte. Er musste von der Feuerwehr mit einer Drehleiter vom Gerüst gerettet werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kaiserslautern geflogen.