1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Sperrung: Landesbetrieb für Straßenbau saniert L 311

Sperrung : Landesbetrieb für Straßenbau saniert L 311

Für die Arbeiten an der Biegelstraße im Freisener Ortsteil Reitscheid ist eine Vollsperrung nötig. Der Grund: Die Fahrbahn ist laut Experten zu schmal.

(red) Wie der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) ankündigt, stehen Sanierungsarbeiten auf der L 311 (Biegelstraße) in Reitscheid an. Los geht es am kommenden Montag, 20. November, 7.30 Uhr. Wegen der geringen Breite der Biegelstraße muss diese während der Bauphase voll gesperrt werden. Eine Umleitung führt den Verkehr auf der L 133 über die Martinstraße nach Reitscheid, in Gegenrichtung entsprechend. Je nach Witterung rechnet der LfS damit, dass die Arbeiten bis Mitte Dezember dauern. Von erheblichen Verkehrsbehinderungen geht der Landesbetrieb nicht aus. Dennoch sollten Verkehrsteilnehmer die Umleitung zeitlich einplanen. Die Sanierung sei mit dem öffentlichen Personennahverkehr abgestimmt. Informationen für die Fahrgäste gibt es an den betroffenen Haltestellen und bei Saar-Mobil, Tel. (0 68 98) 56 91 50. Die Anlieger, so der LfS weiter, erreichen ihre Grundstücke je nach Baufortschritt nur begrenzt oder gar nicht. Sie werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb der Baustelle zu parken. Handzettel sollen die betroffenen Anwohner genau informieren.