Kurs zeigt, wie Hobbygärtner ihre Obstbäume richtig schneiden

Kurs zeigt, wie Hobbygärtner ihre Obstbäume richtig schneiden

Der Naturschutzverein Freisen , die Garten- und Naturfreunde Freisen und der Förderverein Alt und Jung - Hand in Hand initiieren einen Kurs zum Thema "Obstbaum und Gehölzschnitt in Theorie und Praxis".

Der Kurs ist eine Gemeinschaftsaktion der drei Vereine und hat zum Ziel, über einen sinnvollen Obstbaum- und Gehölzschnitt zu informieren und im praktischen Teil dann die fachgerechte Anwendung von Säge und Schere zu demonstrieren. Josef Müller vom Naturschutzverein leitet den Kurs. Dieser beginnt am Freitag, 17. April, um 18.30 Uhr im Begegnungsraum des Fördervereins Alt und Jung - Hand in Hand in der Kita in Freisen .

Am Samstag, 18. April, folgt der praktische Teil. Die Teilnehmer treffen sich um 9 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Leichenhalle in Freisen . Anschließend geht es in einen Garten, wo den Teilnehmern gezeigt wird, wie Obstbäume und Beerensträucher am sinnvollsten gestutzt werden. Der Kurs ist für alle Teilnehmer kostenlos.