Korrektur

Die First-Responder-Gruppe in Freisen gibt es bereits seit Januar 2014 und nicht - wie berichtet - erst seit Beginn dieses Jahres. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. Inzwischen hat es die Gruppe nach mehr als eineinhalb Jahren auf rund 100 Einsätze gebracht.