1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Fest: Kita-Kinder testen Brotbackofen des Naturschutzvereins Freisen

Fest : Kita-Kinder testen Brotbackofen des Naturschutzvereins Freisen

() Zum Ende des Projekts „Vom Korn zum Brot“ des Garten- und Naturschutzvereins Freisen und der Kita „Hand in Hand“ stand der praktische Testlauf mit dem neuen Brotbackofen des Vereins an. Wie aus dem Korn schließlich Brot wird, das hatten die Vorschulkinder schon detailiert und anschaulich von ihren Erzieherinnen erfahren.

Jetzt ging es an die Praxis. Im Kelterhaus verarbeiteten die Kinder zusammen mit Mitgliedern der Gruppe „Die Kochlöffel“ (Förderverein Alt und Jung) und Mitgliedern der Naturfreunde das selbst gemahlene Mehl zu Teig. Geformt als Brötchen kam dieser in den Backofen.
Neu ist auch eine Pasteurisierungsanlage im Kelterhaus, die bei der Apfelernte im Herbst zum Einsatz kommen soll.

Wie der Verein weiter mitteilt, hatte er die Projekte „Brotbackofen“ und „Pasteurisierungsanlage“ bei der Staatskanzlei für die Aktion „Saarland zum Selbermachen“  als
Initiative zur Revitalisierung des Traditionsvereins angemeldet. Es gab laut Verein daraufhin eine finanzielle Unterstützung für die Projekte und die Anerkennungsurkunde Förderprojekt 2017.