| 20:17 Uhr

Singen macht Spaß
Kinderchor auf der Suche nach schönen Stimmen

Freisen. Nach seinen Chorferien beginnt der Kinder- und Jugendchor Freisen am Dienstag, 1. August, wieder mit den Chorproben. Chorleiter Rolf Mohr: „Da wir für unser Weihnachtskonzert ein neues Programm erarbeiten, ist der Zeitpunkt  günstig, um in unseren Chor aufgenommen zu werden. Wer zwischen zehn und 23 Jahre alt ist, kommt dienstags zum Schnuppern in eine unserer Gesamtproben.“ Nach der Chorprobe gibt es - ohne den Chor - ein kurzes Gespräch und ein Vorsingen mit dem Chorleiter. Der Kinder- und Jugendchor Freisen probt jeden Dienstag von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr in einer Gesamtprobe und sonntags zwischen 15 Uhr und 18 Uhr in einstündigen Stimmproben (1. Stimme: 15 bis 16 Uhr, 2. Stimme: 16 bis 17 Uhr, 3. Stimme: 17 bis 18 Uhr). Alle Chorproben finden im Kolpinghaus in Freisen, Remigiusstraße 10, statt.

Nach seinen Chorferien beginnt der Kinder- und Jugendchor Freisen am Dienstag, 1. August, wieder mit den Chorproben. Chorleiter Rolf Mohr: „Da wir für unser Weihnachtskonzert ein neues Programm erarbeiten, ist der Zeitpunkt  günstig, um in unseren Chor aufgenommen zu werden. Wer zwischen zehn und 23 Jahre alt ist, kommt dienstags zum Schnuppern in eine unserer Gesamtproben.“ Nach der Chorprobe gibt es - ohne den Chor - ein kurzes Gespräch und ein Vorsingen mit dem Chorleiter. Der Kinder- und Jugendchor Freisen probt jeden Dienstag von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr in einer Gesamtprobe und sonntags zwischen 15 Uhr und 18 Uhr in einstündigen Stimmproben (1. Stimme: 15 bis 16 Uhr, 2. Stimme: 16 bis 17 Uhr, 3. Stimme: 17 bis 18 Uhr). Alle Chorproben finden im Kolpinghaus in Freisen, Remigiusstraße 10, statt.