Kamin brannte, Funken sprühten in Freisen

Kamin brannte, Funken sprühten in Freisen

Ein Kamin brannte am Freitagabend in der Straße "Zum Langenacker" in Freisen . Nach Angaben der Feuerwehr sprühten die Funken meterhoch aus dem Einfamilienhaus. Der heftige Wind sorgte für starken Funkenflug.

Die Feuerwehr sicherte die Brandstelle, um ein Übergreifen zu vermeiden. Von der Drehleiter aus wurde das Dach beobachtet. Im Beisein des Schornsteinfegers wurde der Kamin kontrolliert ausbrennen gelassen. Verletzt wurde niemand. Der Einsatz war nach rund eineinhalb Stunden beendet.