Obst-, Garten-, Heimat- und Naturfreunde Reitscheid Michael Simon ist Ehrenmitglied

Reitscheid · In der Jahreshauptversammlung der Obst-, Garten-, Heimat- und Naturfreunde Reitscheid im Schützenhaus ist Martin Alles für 25-jährige Mitgliedschaft mit der „Silbernen Rose“ geehrt worden. Außerdem wurde das Vorstandsmitglied Michael Simon zum Ehrenmitglied ernannt.

 Michael Simon (links) ist zum Ehrenmitglied ernannt worden und erhielt als Präsent einen Nistkasten; Martin Alles wurde für sein langjähriges Engagement mit der Silbernen Rose geehrt.

Michael Simon (links) ist zum Ehrenmitglied ernannt worden und erhielt als Präsent einen Nistkasten; Martin Alles wurde für sein langjähriges Engagement mit der Silbernen Rose geehrt.

Foto: Schneider

Von ihm wurden auf der Gemarkung Reitscheid mehrere, teilweise selbst hergestellte Ruhebänke aufgestellt und unterhalten, teilt ein Sprecher des Vereins mit. Am Wiederaufbau der Lourdes-Grotte war sein Einsatz sichtlich zu erkennen. Des weiteren war er Urheber bei der Neugestaltung des Kriegerehrenmales. Nach dem Tode von Alwina Backes haben er und seine Frau Renate sich bereit erklärt, die Pflege der Lourdes-Grotte zu übernehmen. Er und sein Sohn Tobias arbeiteten am Ehrenmal eine Vielzahl von Osterglockenzwiebeln ein. Durch sein Organisationstalent und die Begabung „aus nix etwas zu machen“, habe er schon vielen geholfen, schreibt der Sprecher weiter. Der Vorstand war deshalb einhellig der Meinung, dieses Engagement zu würdigen und ihm die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. Als Dank bekam er einen Vogelnistkasten.