1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Fotoclub: In der Clubwertung alles abgeräumt

Fotoclub : In der Clubwertung alles abgeräumt

Saarländische Fotoclubs belegen die vorderen Plätze bei der süddeutschen Fotomeisterschaft.

Das war eine Foto-Party zum Abheben. Auf der Aussichtsplattform im Airport Dresden International wurde die Ausstellung zur Süddeutschen Fotomeisterschaft eröffnet, dabei wurden auch die Sieger geehrt.

DVF-Präsident Wolfgang Rau und der Vorsitzende des Fotoclubs Tele Freisen, Franz Rudolf Klos, als DVF-Wettbewerbsbeauftragter nahmen die Siegerehrung vor. Auch vier weitere Mitglieder des Freisener Clubs sowie etliche saarländische Fotografen aus anderen Vereinen waren mit dabei und von der kurzweiligen Veranstaltung und dem ungewöhnlichen Ort begeistert. Organisiert hatte die Süddeutsche die Fotogemeinschaft Dresden.

Klein Tierwelt ganz groß. Auch dieses Werk schaffte es in die Ausstellung der schönsten Wettbewerbsbilder. Foto: Annelie Henn
Auch dieses Foto war beim Wettbewerb dabei. Foto: Gerhard Bolz

Die ersten drei Preise der Clubwertung gingen alle ins Saarland. Der Fotoclub Tele Freisen belegte in der Clubwertung den zweiten Platz. Erfolgreichster Teilnehmer war Wolfgang Wiesen, der in der Gesamtwertung Dritter wurde und zugleich die Goldmedaille der Sparte „Fortbewegungsmittel“ gewann. Den vierten Platz und damit eine Urkunde in der Sparte „Monochrom“ erhielt Norbert Holz; ebenfalls Vierte mit Urkunde wurde Annelie Henn in der Sparte „Farbe“. Annahmen in verschiedenen Sparten konnten Josef Bonenberger, Gerhard Bolz, Ernie Bellmann, Gerd Schunck und Wolfgang Wiesen verbuchen.