1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Für die Pfingsbörse des Modellbauclubs Freisen gibt es einen Nachholtermin

Corona-Krise : Für die Pfingsbörse gibt es einen Nachholtermin

Eisenbahnen, Autos, Figuren, Military, Traktoren und Spielzeuge werden ausgestellt.

Die 16. Modellbau- und Spielzeugbörse (mit Ausstellung und Tombola) des Modellbauclubs Freisen, die für Pfingstsonntag, 31. Mai geplant war, muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Wie ein Sprecher berichtet, gibt es bereits einen Nachholtermin: Am Sonntag, 4. Oktober, soll die Börse in der Bruchwaldhalle Freisen nun über die Bühne gehen, und das in der Zeit von 10 bis 16 Uhr.

Eisenbahnen, Laster, Autos, Figuren, Military, Spielzeug, Bausätze, Vitrinen, Zubehör, landwirtschaftliche Maschinen und Traktoren werden zu sehen sein. Auch der Live-Einbau von LEDs in Modelle ist geplant. Lego und Playmobil sind ebenfalls im Angebot.

Infos bei Gerd-Peter Werle unter der Tel. (0 68 55) 9 96 61 79, g-p-w@web.de.